Hamburger Kiez - Hier trifft sich die Szene

Hier treffen sich jedes Wochenende mehrere tausende Peoples um ausgelassen und exzessiv abzufeiern.Das schöne daran ist, dass hier alle sozialen Gesellschaften aufeinander treffen und gemeinsam Spaß haben. Egal ob Punker, die jungene Feierwütigen oder Opernbesucher. Hier wird niemand angestarrt, weil man anders aussieht oder anders benimmt, als wie man von Haus aus gewohnt ist.

In Clubs wie dem BKI (Blankenese Kiez Internat), dem Halo oder auch dem Neidklub kommt man ebenso wenig rum wie das Love, in dem die Hamburger DJ´s wirklich sehr coole Sets auflegen. Wer günstig abfeiern möchte ist in der 99cent bar in der Großen Freiheit gut aufgehoben.

Nur selten bleibt man den ganzen Abend über in einem Club. Clubhopping ist in! Die Clubs am Kiez stehen so dicht aneinander, dass ein schneller Wechsel in eine andere Location kein Problem ist und somit die totale Flexibität bietet.

Zum Hamburger Kiez gehört nicht nur die Reeperbahn, sonder auch die Nebenstraßen wie die Große Freiheit, Davidstraße oder Hans-Albers-Platz um nur die bekannten kurz zu nennen.

Der Kiez hat aber noch mehr zu bieten, als nur Clubs. Das Operrettenhaus oder das Schmidts Tivoli sowie Schmidts Theater, in dem Musicals wie die Heiße Ecke laufen sind auch einen Besuch wert. Natürlich auch Striplokale wie das Dollhouse oder Safari sollten besucht werden. Aber achtet auf die Getränkepreise...manch einer musste schon mehrere Tausend Euro in den Läden lassen.

Die Herbertstraße, die wohl bekannteste Bordellstraße der Welt, erreicht man von der Reeperbahn zu Fuß über die Davidstraße innerhalb von zwei Minuten. Aber Achtung: Frauen sind nicht gerne gesehen und sollten besser draußen bleiben. Für die Männer ist es auf jeden Fall einen Gang wert!

Abfällige Bemerkungen über die Huren sollte man lassen. Der Hamburger Kiez ist ihr Arbeitsplatz! Aus Streiterein und Gesprächen sollte man sich ebenfalls besser raushalten. Auf dem Kiez macht jeder sein eigenes Ding und kommt den anderen dabei möglichst nicht in die Quere. Das macht den Kiez aber auch zu was besonderem.

Wer eine Reise nach Hamburg plant sollte auf jeden Fall oben angesprochenes besuchen und kennenlernen. Das sehr nahe gelegene Empire Riverside Hotel mit der dazugehörigen 20up bar im 20. Stock und Blick über den Hamburger Hafen sind sehr cool. Wer günstiger übernachten möchte kann auch im Ibis St.Pauli einchecken. Hier entfällt aber der Blick über die Elbe ;)

Mit unseren neuen Clubwear Artikeln von Gio-Goi und VSCT seid ihr in Sachen Dresscode auf alle Fälle gut bedient!

Photo: www.mediaserver.hamburg.de/C. Spahrbier

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

VSCT Elite Sweatjacke long

Schöne Sweatjacke mit Stepptaschen und perfekten Fit....

Statt: 86,76 € * 39,00 € *
Zum Produkt
Hot Deal